ORF 3 live stream deutschland selten auch ORF 3, ist ein österreichischer Spartensender, der sich als Ergänzung zum Vollprogramm neben ORF eins und ORF 2 versteht und besonders kulturelle Thematiken in den Blickpunkt nimmt. Geschäftsführer und Programmleiter ist Peter Schöber, als zweiter
ORF SPORT + (vormals ORF Sport Plus) ist ein Sport-Spartenkanal des ORF, sein Programm wird über Astra und im Kabel ausgestrahlt. Vor dem Umbau von TW1 zu ORF III teilte sich der Sender die Frequenz mit dem Tourismus- und Wetterkanal. Bei ORF SPORT + handelt sich um einen Teil des
ORF eins zeigt vor allem Filme und Episoden. Am Morgen ein Kinderprogramm namens okidoki ausgestrahlt wird. Beliebte Sportarten wie Skifahren, Formel Eins und Fußball werden auch auf ORF eins gezeigt. ORF sendet seine Nachrichtensendung Zeit im Bild (The Times in Pictures) und dem Magazin auf ORF
Amateur Television (ATV) ist die Übertragung von Broadcast-Video-und Audioqualität über den weiten Bereich von Frequenzen (Radiowellen) für Amateurfunk (Ham) Nutzung zugeordnet. ATV ist für nicht-kommerzielle Experimente, Genuss und öffentlichen Dienst Veranstaltungen genutzt. Ham TV-Stationen
Austria 24 TV ist ein österreichischer regionaler TV-Sender in Perg. Das Unternehmen Colesnicov TV, Film, Medienproduktion KG mit Sitz in Grein begann 2010 als Videoproduzent, verbreitete zunächst ein Kabel-TV Programm mit der Bezeichnung Grein welches auch als Web-TV zur Verfügung stand und
W24 (auch Wien24 oder Info-Kanal Wien) ist ein regionaler Kabelfernsehsender aus Wien und seit 10. März 2005 als Wiener Infokanal im Wiener Kabelnetz UPC Telekabel sowie im Internet auf Sendung. Ein Relaunch des Senders wurde am 11. April 2012 der Öffentlichkeit im Wiener Odeontheater vorgestellt.
ORF 2 (Formal FS2 bis 1992) ist eine österreichische Fernsehsender ORF durch Besitz. ORF 2 wurde am 11. September 1961 als technische Testprogramm gestartet. Seit 1970, ORF 2 Sendungen an sieben Tagen in der Woche. Heute ist es eines der drei öffentlich-rechtlichen Fernsehsender in Österreich.
Servus TV ist ein TV-Sender in Wals-Siezenheim im österreichischen Bundesland Salzburg. Die Station begann als Salzburg TV im Jahr 1995 und war zunächst nur über Kabel in Salzburg. Der TV-Sender hat die Aufmerksamkeit der Medien, wie es terrestrische Übertragung begann am 25. Oktober 2000, die zu
Der Fernsehkanal OKTO live stream online fernsehen ist ein partizipativer Fernsehsender in Wien, der dem Gedanken des Bürgerfernsehens verpflichtet ist. Rechtlich gesehen handelt es sich um einen Privatfernsehsender. Das Programm orientiert sich an Gruppen, die laut Eigenangaben des Senders „in der
Der Fernsehkanal Okto online streaming ist ein partizipativer Fernsehsender in Wien, der dem Gedanken des Bürgerfernsehens verpflichtet ist. Rechtlich gesehen handelt es sich um einen Privatfernsehsender. Das Programm orientiert sich an Gruppen, die laut Eigenangaben des Senders „in der
Amateur Television (ATV) online stream live ist die Übertragung von Broadcast-Video-und Audioqualität über den weiten Bereich von Frequenzen (Radiowellen) für Amateurfunk (Ham) Nutzung zugeordnet. ATV ist für nicht-kommerzielle Experimente, Genuss und öffentlichen Dienst Veranstaltungen genutzt.
Servus tv online live stream ist ein TV-Sender in Wals-Siezenheim im österreichischen Bundesland Salzburg. Die Station begann als Salzburg TV im Jahr 1995 und war zunächst nur über Kabel in Salzburg. Der TV-Sender hat die Aufmerksamkeit der Medien, wie es terrestrische Übertragung begann am 25.
ORF 2 online schauen ist eine österreichische Fernsehsender ORF durch Besitz. ORF 2 wurde am 11. September 1961 als technische Testprogramm gestartet. Seit 1970, ORF 2 Sendungen an sieben Tagen in der Woche. Heute ist es eines der drei öffentlich-rechtlichen Fernsehsender in Österreich. Während
ORF III, selten auch ORF 3, ist ein österreichischer Spartensender, der sich als Ergänzung zum Vollprogramm neben ORF eins und ORF 2 versteht und besonders kulturelle Thematiken in den Blickpunkt nimmt. Geschäftsführer und Programmleiter ist Peter Schöber, als zweiter Geschäftsführer und
Der Fernsehkanal Okto ist ein partizipativer Fernsehsender in Wien, der dem Gedanken des Bürgerfernsehens verpflichtet ist. Rechtlich gesehen handelt es sich um einen Privatfernsehsender. Das Programm orientiert sich an Gruppen, die laut Eigenangaben des Senders „in der österreichischen
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]