Hier wird Mallorca-Feeling nach Hause gebracht. Das Ballermann Radio Internetradio vereint diese musikalischen Partyvoraussetzungen zu einem Schlager und Discofox Hitmix, der die Feierei ganz von selbst in Gang bringt. Dieser Sender darf für rauschende Feste und die Einstimmung auf den Urlaub auf
RTL – Deutschlands Hit-Radio (ehemals RTL Radio Online, davor Radio Luxemburg) ist ein deutschsprachiger Radiosender, der in Berlin produziert wird und luxemburg- und deutschlandweit via Kabel, Satellit und gebietsweise auch über UKW und zudem auch europaweit via Satellit sendet. Laut Media-Analyse
Kostenlos Radio und Musik hören 9 channels im Web I Love Radio ist Deutschlands interaktives Webradio-Portal mit vielen verschiedenen Live-Channels. Jede Stunde neue Charts, Partyhits und Lieblingslieder! Vote mit, dance nonstop zu unserem 24/7-DJ-Mix, supporte deinen Lieblings-YouTuber, entdecke
MDR Jump Online (eigene Schreibweise: MDR JUMP) ist ein Unterhaltungs-Radioprogramm des Mitteldeutschen Rundfunks. Zielgruppe sind Erwachsene zwischen 20 und 49 Jahren. Der aktuelle Claim des Senders lautet: „Echte Abwechslung für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen“. Stationvoice ist Jan Garcia,
1 Live online hören startete am 1. April 1995 als Nachfolger von WDR 1 um 5 Uhr morgens mit einer Ankündigung von Egon Hoegen und dem Song Here we go von Stakka Bo. Hiermit reagierte der WDR auf den Konkurrenzdruck im Hörfunkmarkt, welcher durch Einführung des Privatradios in Nordrhein-Westfalen zu
JAM FM ist ein privater Hörfunksender. Gesendet wird aus Studios am Kurfürstendamm in Berlin-Charlottenburg. Mit dem Slogan „93,6 JAM FM Musik die dich bewegt“ positioniert sich der Sender als Radio-Jugendmarke. JAM FM spielt aktuelle Charts und neue Dance-Hits und ist sowohl deutschlandweit über
Bremen Vier ist ein Hörfunkprogramm der Sendeanstalt Radio Bremen für die Städte Bremen, Bremerhaven und angrenzende Teile Niedersachsens, das vornehmlich Popmusik sendet und auf Hörer von 14 bis 49 Jahren ausgerichtet ist. Bremen Vier sendet dienstags bis donnerstags von 5 bis 23 Uhr, montags und
Bremen Eins ist ein Hörfunkprogramm von Radio Bremen. Die Welle entstand am 30. April 2001, als aus Kostengründen die Hansawelle und Radio Bremen Melodie fusionierten. Programmchef von Bremen Eins ist Peter Welfers. Das Programm ist für eine Zielgruppe von Hörern zwischen 40 und 60 Jahren
CampusFM ist das Uni-Radio der Universität Duisburg-Essen und der Folkwang Hochschule Essen. Es richtet sich an Studierende beider Städte, ist aber schon längst darüber hinausgewachsen. Der Wunsch, auch mal was anderes als Pop-Charts zu hören, ist eben universell. Hier gibt es das Beste aus
baden.fm ist ein privater Lokalradiosender mit Sitz in Freiburg. Er sendet für ganz Südbaden, von Achern über Offenburg, Titisee-Neustadt bis nach Lörrach und Waldshut-Tiengen. Der Sender kann problemlos auch in angrenzenden Gebieten des Elsass und der Schweiz, hier von Basel bis Zürich über die
Bayern 1 BR ist das erste Hörfunkprogramm des Bayerischen Rundfunks und ein typisches Begleitprogramm. Bayern 1 ist historisch aus dem ersten, bis 1950 einzigen, Hörfunkprogramm des Bayerischen Rundfunks hervorgegangen und ein so genanntes Vollprogramm. Der Programmreform vom 1. Januar 1974
DIE NEUE 107.7 ist ein privater Radiosender mit Sitz in Stuttgart. Das lizenzierte Sendegebiet umfasst die Landeshauptstadt Stuttgart und die Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr, in denen der Sender terrestrisch empfangbar ist. Seit Dezember 2014 ist DIE NEUE 107.7
BLACKBEATS FM RADIO - Der größte deutsche Online-Radio, wo Sie zu einem exklusiven Pop und Hip-Blackmusic hören! Es gibt keine langweiligen Show und lästige Werbung. Nur frische Spuren und einzige exklusive Werke!
Inforadio rbb ist ein in Berlin und Brandenburg verbreiteter öffentlich-rechtlicher Nachrichtensender mit Sitz in Berlin. Das Inforadio ging am 28. August 1995 als Kooperationsmodell von ORB und SFB auf Sendung und gehört heute zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Vorbild war der
Radio Vest (bis Januar 2010 Hit Radio Vest) ist das Lokalradio für den Kreis Recklinghausen. Es ging am 21. März 1991 unter dem Namen Radio FiV (Funk im Vest) auf Sendung und bekam seine Lizenz von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen. Seit Juli 2013 ist Wolfgang Tatzel Chefredakteur
harmony.fm ist ein privater Radiosender in Hessen mit Sitz in Bad Vilbel. Das Programm ging am 1. September 2003 auf Sendung. Geschäftsführer ist Hans-Dieter Hillmoth, Programmchef ist Volker Willner. Harmony.fm ist der neueste Sender der Gesellschaft Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG, zu der
Youth FM ist deine Musik - Von aktuell bis weniger aktuell, von Pop bis R'n'B - jeder soll bei uns die Musik hören, die ihm gefällt. Aber vor allem hörst du bei uns immer die neusten Hits und angesagte Newcomer. Wir senden aber nicht nur deine Musik, sondern berichten über Skandale und
Radio Oberland ist ein privater Hörfunksender mit Sitz in Garmisch-Partenkirchen. Der offizielle Name lautet Radio Oberland Programmanbieter GmbH & Co. Vermarktungs KG. Das Sendegebiet umfasst die Landkreise Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau. Laut Angaben der Bayerischen Landeszentrale
Radio Bob (Eigenschreibweise RADIO BOB!) ist ein privater Rundfunksender in Hessen, der seit dem 5. August 2008 aus Kassel sendet und in Hessen auf 24 UKW-Frequenzen zu empfangen ist. Radio Bob ist das Nachfolgeprogramm von SkyRadio Hessen. Der Neustart wurde eingeleitet, nachdem die Berliner
Radio Hamburg (Radio HH live stream) ist ein privater Radiosender, der am 31. Dezember 1986 als erster lizenzierter Privatfunkveranstalter Hamburgs auf Sendung ging. Die Redaktions- und Studioräume befanden sich bis August 2008 im St. Petri Haus am Speersort 10. Seit dem 27. August wird aus dem
Hit Radio FFH (Eigenschreibweise: HIT RADIO FFH) ist eines von drei Programmen, das von der Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG produziert wird (neben planet radio und harmony.fm). Die Abkürzung FFH steht für Funk und Fernsehen Hessen. Der Sendebetrieb wurde am 15. November 1989 in Frankfurt am
Radio free FM ist seit dem 17. Juni 1995 als nichtkommerzielles Lokalradio, mit Sitz in Ulm im Herzen der Innenstadt, auf Sendung. Das Sendegebiet dehnt sich über die Region Ulm/Neu-Ulm aus. Der Sender wird per UKW auf der Frequenz 102,60 MHz mit 1 kW Sendeleistung ausgestrahlt und in mehrere
Radio Eins rbb (Schreibweise in Publikationen des Senders: radioeins; RDS: radio1 vom rbb) ist ein in Berlin und Brandenburg verbreitetes Radioprogramm des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Es wird am RBB-Standort Potsdam-Babelsberg produziert und ist mit 100.000 Hörern pro Durchschnittsstunde
Trance Radio ist eine Form der elektronischen Tanzmusik, die sich in den 1990er Jahren vom härteren Rave abspaltete und sich mehr nach den der Harmonik entsprechenden Akkorden und Melodien bei einem Tempo von rund 125–145 BPM richtet. Gemeint sind hier insbesondere lange beruhigende Sphären und
98.8 KISS FM ist ein privater Hörfunksender aus Berlin. Die Station bezeichnet sich selbst als „Der Beat von Berlin“ und spielt in erster Linie Hip Hop, Pop und RnB. 1995 wurde Kiss FM in der Kategorie „Bester Radiosender“ mit dem Viva Comet ausgezeichnet. 2015 gewann der Sender den Deutschen
SWR1 ist die gemeinsame Bezeichnung für die beiden ersten Hörfunkprogramme des Südwestrundfunks SWR1 Baden-Württemberg und SWR1 Rheinland-Pfalz. Sie gingen am 30. August 1998 im Zuge der Fusion des Südwestfunks (SWF) mit dem Süddeutschen Rundfunk (SDR) aus den Programmen SWF1 und SDR 1 hervor.
SWR2 ist das Kulturprogramm des Südwestrundfunks. Es entstand 1998 als Nachfolger von S2 Kultur, das in Kooperation zwischen SDR und SWF produziert worden war. Das offizielle Sendegebiet umfasst Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz; zu bestimmten Zeiten strahlt SWR2 auch separate Landesprogramme
SWR3 ist die Popwelle des Südwestrundfunks (SWR) und wird im SWR-Funkhaus in Baden-Baden produziert. Zusätzlich gibt es mehrere regionale Studios, die der Baden-Badener Redaktion zuliefern. Standorte der Studios sind Stuttgart, Mannheim und Mainz. Die letzte Media-Analyse 2015 Radio II weist SWR3
SWR4 ist der Name zweier eigenständiger Radio-Landesprogramme des Südwestrundfunks: SWR4 Baden-Württemberg und SWR4 Rheinland-Pfalz. Die beiden Programme haben das gleiche Musikformat, ein gemeinsames Motto (SWR4. Da sind wir daheim.) und produzieren abwechselnd ein gemeinsames Abendprogramm. Mit
HR1 live stream ist die Bezeichnung für das erste Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks. Programmchef ist seit dem 1. September 2011 Martin Lauer. Sein Vorgänger war Andreas-Peter Weber. Das Programm ging hervor aus den Sendungen von Radio Frankfurt, Sender der Amerikanischen Militärregierung,
HR2-kultur ist das zweite Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks (hr). Es ist ein Kulturprogramm, vergleichbar mit SWR2 und Deutschlandradio Kultur und neben hr-info das einzige (historisch deutlich ältere) Einschaltprogramm des hr. hr2 ist das einzige Programm des hr mit langen Wort- und
HR3 ist ein Popmusik-Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks. Das Programm wurde am 1. Juni 1964 als drittes Programm (auch: 3. Programm) des hr1 und hr2 gegründet. Sendestart von hr3 als Servicewelle unter dem derzeitigen Namen war am 23. April 1972. Programmleiter ist Jan Vorderwülbecke. Die
HR4 aus Frankfurt ist ein Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks (hr). Das Programm sendet seit September 2004 aus dem hr-Studio in Kassel, zuvor seit dem Sendestart am 6. Oktober 1986 aus dem hr-Funkhaus in Frankfurt am Main. Weiterhin kommen die hr4-Nachrichten aus Frankfurt, da dort die
Antenne Bayern ist ein privater Hörfunksender mit Sitz in Ismaning, Bayern. Das Unternehmen firmiert unter der offiziellen Bezeichnung Antenne Bayern GmbH & Co. KG. Antenne Bayern sendet als Vollprogramm die Mischung aus AC-Formatradios mit den Elementen Musik, Information, Unterhaltung und
Techno4ver FM (auch t4e) ist ein deutscher Internetradiosender für elektronische Musik mit derzeit etwa 30.000 registrierten Nutzern und erreicht täglich etwa 21.000 Hörer mit einer Einschaltdauer von mehr als fünf Minuten. Der Leitspruch des Senders ist „Trust Your DJ“. Techno4ever wurde am 30
Radio Ton Deutschland ist ein privater Radiosender mit Sitz in Heilbronn. Das Sendegebiet erstreckt sich in Baden-Württemberg über den Regierungsbezirk Stuttgart und den Norden des Regierungsbezirks Tübingen sowie in Bayern über Teile Unterfrankens und Schwabens. Radio Ton wurde 1987 unter dem
N-Joy vom NDR (Eigenschreibweise N-JOY, im RDS mit dem Zusatz „vom NDR“) ist ein Hörfunkprogramm des Norddeutschen Rundfunks (NDR) mit der Zielgruppe 14 bis 29 Jahre. Der Sitz des Senders befindet sich in Hamburg. Programmchef ist Norbert Grundei. Am späteren Abend sendet N-Joy (in der Regel zuvor
YOU FM - Music like me ist ein Hörfunkprogramm des Hessischen Rundfunks. Programmleiter ist seit September 2011 Jan Vorderwülbecke, der dem Gründungs-Programmchef Jan Weyrauch nachgefolgt ist. Station-Voice ist unter anderem Tanya Kahana. Bis zum 31. Dezember 2003 war der Sender unter der
Radio Top 40 ist ein privater Rundfunksender in Thüringen. Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) als Kontrollorgan teilte die entsprechende Sendelizenz der Antenne Thüringen GmbH & Co. KG zu. Studio und Technik sind daher in den Räumen von Antenne Thüringen in Weimar integriert. Das Programm ist
RADIO VIBES FM Hamburg, Ultimate Black Music Finest. VIBES FM steht für Frieden und Freiheit und engagiert sich gegen Intoleranz und Rassismus. VIBES FM ist Deutschlands Nummer 1. (No.1) bundesweites Black Music Radio und wird produziert von VIBES FM Studio, die unter folgender Adresse zu erreichen
Radio ffn online hören sendet ein durchhörbares Formatradioprogramm der Musikfarbe Hot AC (Adult Contemporary). Das Programm mit 70 Prozent Musik- und 30 Prozent Wortanteil setzt einen klaren Schwerpunkt auf Comedy. Der Sender arbeitet mit dem Frühstyxradio zusammen, erstellt aber auch eigene,
Hitradio MS One online (oder Hitradio MS One 95,5MHz, Name des Internetstreams) ist ein jugendorientierter privater Hörfunksender in Neusäß bei Augsburg. Es gehört zur MS One Group. Das moderierte Programm bietet mit dem Format „Hot AC - Schwerpunkt Charts“ eine Mischung von Pop über Rock bis zu
NDR Info online hören ist ein vom Norddeutschen Rundfunk produziertes Hörfunkprogramm, das in den deutschen Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen über UKW und seit 22. November 2011 via DAB+ ausgestrahlt wird. Außerdem ist das Programm
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]